Phase 10 kartenspiel spielanleitung

phase 10 kartenspiel spielanleitung

Spielanleitung zu Phase Das Kartenspiel ähnelt sehr dem bekannten Rommé. Das erfundene Spiel von Kenneth Johnson wurde von. Hier die Regeln zum Phase 10 Kartenspiel nachlesen! Wie setzt man den Joker richtig ein & wie setzt man richtig aus. Außerdem: Zusatzregeln. Spieler am Zug. - muss eine Karte aufnehmen. - kann eine Phase auslegen. - muss eine Karte abwerfen. Phasen müssen in der vorgegebenen. Reihenfolge. Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder mit Würfeln spielen — unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Regeln. MUSS er als letzte Aktion eine Karte aus seiner Hand wieder ausspielen. Ja, das ist möglich, könnte allerdings die Mitspieler frustrieren. Vorheriger Artikel Kingdom Builder — Spiel des Jahres Das Phase 10 Kartenspiel ist damit eine Mischung aus Glück und Kombinationsgabe. Wer Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf unseren Spielbericht zu Phase 10 Master werfen. Home Gesellschaftsspiele Brettspiele Kartenspiele Kinderspiele Partyspiele Würfelspiele News. Zwei Drillinge Phase 2: September at Für jede Zahlenkarte von 1 — 9 erhält er 5 Minuspunkte. Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder mit Würfeln spielen — unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Regeln. Mail will not be published required. Das Ravensburger Phase 10 Kartenspiel ist wie schon erwähnt sehr auf dem Glücksprinzip aufgebaut.

Phase 10 kartenspiel spielanleitung Video

Phase 10 lernen deutsch Bereits in der mitgelieferten Spielanleitung zu Phase 10 sind vier Varianten enthalten:. Zahlenkarten 1 — 9: Natürlich werden die Karten, wie bei jedem anderen Kartenspiel auch, vorher gründlich gemischt. Heidelberger Spieleverlag CZ - Codenames. Hier gibt es keine konkrete Regelbeschreibung. Die Karte wird am Ende des eigenen Spielzugs anstelle der letzten Karte abgeworfen. Phase 10 wird über mehrere Runden gespielt.

0 thoughts on “Phase 10 kartenspiel spielanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.